St. Hedwig-Krankenhaus Berlin
Anstalt des öffentlichen Rechts

Vorsitzender des Vorstandes
Prälat Ronald Rother

Große Hamburger Straße 5-11
10115 Berlin

Mail: vorstand@shk-berlin-adoer.de

 

Inhalte und Links

Alle in diesen Internetseiten enthaltenen Angaben wurden sorgfältig recherchiert und geprüft. Die St. Hedwig-Krankenhaus Anstalt des öffentlichen Rechts übernimmt keine Gewähr für die Korrektheit der bereitgestellten Informationen.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Anstalt behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen ohne Ankündigung jederzeit vorzunehmen.

Texte und Bilder dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht. Die Vervielfältigung von Inhalten oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen und/oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch die St. Hedwig-Krankenhaus AdöR. Die Webseiten enthalten Links zu anderen Websites. Die Verlinkung externer Sites wird mit größter Sorgfalt ausgewählt und durchgeführt. Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die St. Hedwig-Krankenhaus AdöR für die Inhalte der verlinkten Seiten keine Verantwortung übernimmt, jegliche Haftung ablehnt und sich die Inhalte nicht zu eigen macht. Ebenso ist die St. Hedwig-Krankenhaus AdöR nicht verantwortlich für die Inhalte von Internetseiten, die auf diese Seite verweisen.

Bildnachweise und Textquellen

Bilder:  

  • St. Hedwig-Krankenhaus AdöR, Simone Flügel
  • Archiv der Schwestern des heiligen Karl Borromäus
  • Archiv des St. Hedwig-Krankenhauses

Texte:  

  • St. Hedwig-Krankenhaus AdöR, Simone Flügel
  • Chronik des St. Hedwig-Krankenhauses, maschinenschriftliche Loseblattsammlung,
  • Chronik der Schwestern vom hl. Karl Borromäus, maschinenschriftliche Loseblattsammlung,
  • 150 Jahre St. Hedwig-Krankenhaus in Berlin. Der Weg vom Armenhospital zum Akademischen Lehrkrankenhaus“,
    Festschrift herausgegeben von Axel Hinrich Murken, 1996